english | deutsch |

Dr. med. Wolfgang JAN

Arzt für Allgemeinmedizin, ÖÄK-Diplom für Akupunktur, ÖÄK-Diplom für Therapie nach F.X. Mayr, Fortbildungsdiplome der TCM -Ausbildungsstätte in Fujian, China, Spezialausbildung in Japanischer Akupunktur bei Kiiko Matsumoto,  Ausbildung in Homöopathie in der Lehrpraxis bei Dr. Johannes Loibner, Farbtherapie- und Kirliandiagnostikausbildung bei Peter Mandel, Ausbildung in Physioenergetik bei Raphael van Assche, Ausbildung in ART und PK bei Dr. Dietrich Klinghardt, Dunkelfelddiagnostikausbildung bei HP Franz Arnoul, Irisdiagnostikausbildung bei Dr. Ewald Gatterbauer, Kinesiotaping-Ausbildung bei Kinesio Austria, BaZi- und Feng Shui- Ausbildung bei Joey Yap und Marie Diamond. Kosmetische Akupunktur Ausbildung bei Radha Thambirajah, Chelattherapie-Ausbildung bei der Deutschen Akademie für Chelattherapei e.V., Ozontherapieausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Ozon Sauerstofftherapie. Seit 1988 Praxis für komplementäre Medizin in Wien.

Antiaging - Jing-Pflege

Unser Arbeitskreis steht ganz im Zeichen der optimalen Verwahrung unseres Jings. Als Folge des achtsamen Umgangs mit unserer Essenz und der Anwendung verschiedener Methoden aus TCM und Energetik, ist es möglich, unsere jugendliche Ausstrahlung auch ins höhere Alter hinein zu erhalten.

Die vorgestellten Methoden umfassen neben allgemeinen und konstitutionell wirksamen Maßnahmen wie Ernährung, Kräuter, Akupunktur, Farbtherapie, Hautpflege, Bewegung und Aromatherapie, spezielle lokale Techniken aus den Bereichen Gesichtsmassage, Tuina im Gesicht, Mesotherapie, Softlasertherapie und Kosmetische Akupunktur.