english | deutsch |

Dr. med. Henrike KRENN-PFOB

Geboren 1964 in Leoben. Während des Medizinstudium an der Karl-Franzen-Universität Akupunkturausbildung bei der kontrollieren Akupunkturgesellschaft Graz Dr. Dorfer und bei der wissenschaftlichen Akupunkturgesellschaft Wien Dr. Wancura-König.
1997 bis 2002 Leitung der Akupunktur-Ambulanz auf der Universitätsfrauenklinik Graz.
Seit 2000 Wahlarztpraxis für Akupunktur in Graz.
2004 Ausbildung in Kopenhagen Augenakupunktur bei Freddy Dahlgren.
Akupunktur-Diplom-Beauftragte der Österreich Ärztekammer von 2002 bis 2008Referentin für Komplementärmedizin der steirischen Ärztekammer von 2002 bis 2008
Augenurlaube seit 2005 (Wenigzell, Pörtschach, Kreta, Opatija)
Österreich

Integrative Therapieform bei Augenerkrankungen

Dieser Workshop befasst sich mit einem integrativen Konzept zur Behandlung diverser Augenerkrankungen. Wir widmen uns anfangs der wissenschaftlichen Grundlagenforschung, die ein Erklärungsmodell für die Wirkung der Augenakupunktur bietet. Dann berichte ich von meinen Erfahrungen mit Akupunktur nach Dr. Boel, Dr. Scott und speziell nach Freddy Dahlgren (Mikroakupunktursyteme). Weiters werden integrative Behandlungsmethoden (orthomolekulare Medizin, Augenübungen, Entspannungsübungen, Heileurythmie etc.) vorgestellt, und schließlich erproben wir mit gegenseitigen  Akupunkturanwendungen neue Wege für ein besseres Sehen.