english | deutsch |

Univ.Prof. Dr. Rudolf BAUER

studierte von 1976-1980 Pharmazie an der Universität München; 1984 Promotion am Institut für Pharmazeutische Biologie der Universität München unter der Leitung von Prof. Dr. H. Wagner; 1993 - 2002 C3-Professor für Pharmazeutische Biologie an der Universität Düsseldorf; seit 2002 ist er Professor für Pharmakognosie an der Universität Graz, und seit 2004 ist leitet er das Institut für Pharmazeutische Wissenschaften der Universität Graz. Er hat langjährige Erfahrungen in der Naturstoffchemie, der Analyse, Isolierung und pharmakologischen Testung der Wirkstoffe von Arzneipflanzen. Seit 25 Jahren beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Methoden für die Qualitätskontrolle von Arzneidrogen der TCM. Er ist Mitglied der Expertengruppe 13A und der Arbeitsgruppe für TCM der Europäischen Arzneibuch- Kommission und aktiv an der Entwicklung von Monographien für chinesische Arzneidrogen für das Europäische Arznei beteiligt. Er hat bisher 340 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht. Sechs Jahre war er Präsident der Gesellschaft für Arzneipflanzen- und Naturstoff-Forschung (GA), von 2012 bis 2014 Gründungspräsident der GP-TCM Research Association. Derzeit steht er der International Society of Ethnopharmacology als Präsident vor. Zusammen mit Professor Gerhard Litscher (Medizinische Universität Graz) leitet er seit 2008 das TCM-Forschungszentrum Graz.